KONZEPT

Stimmgewandt wendet sich mit seinem Angebot an Sänger und Gesangsinteressierte jeglichen Kenntnis- und Ausbildungsstandes, Berufssänger, Neugierige und Stimmentdecker.
Ob regelmäßiger Gesangsunterricht, Intensivcoachings, Partienstudium, Vorsingtraining, Workshops … stimmgewandt bietet die unterschiedlichsten Möglichkeiten zur Aus- , und Fortbildung im Bereich Gesang und Stimmbildung.

SING MIT FREUDE
Singen macht glücklich! Wissenschaftlich erwiesen.
Ein positiver, respektvoller Umgang miteinander und eine motivierte, ermutigende Anleitung / Begleitung im Unterricht stehen bei   stimmgewandt im Mittelpunkt .

ENTDECKE DEIN STIMMPOTENZIAL
Die Stimme als Instrument! Das Ausschöpfen des individuellen Stimmpotenziales und das Entdecken der eigenen Ausdrucksmöglichkeiten ist wichtigstes Anliegen im Unterricht bei stimmgewandt.

SING DICH IN BALANCE
Singen ist Spannung , Singen ist Entspannung, Singen erfordert Mut und Singen beruhigt.
Ein gesunder Umgang mit Körper und Stimme  und das eigene Wohlbefinden ist zentraler  Bestandteil des Konzeptes von stimmgewandt.

 

Angebot

Für Erwachsene und Kinder

GESANGSUNTERRICHT

Die Stimme ist unser ureigenstes Instrument und Teil unserer Persönlichkeit. Singen können ist nicht nur Glücksfall, sondern erlernbar. Im Einzelunterricht wird das Bewusstsein für die eigene Stimme und den eigenen Körper geschult.
Um das volle Potenzial der eigenen Stimme nutzen zu können, ist das Erlernen einer soliden Technik unabdingbar. Mit diesem „Handwerk“  kann die Stimme gesund und vielfältig eingesetzt und benutzt werden, egal in welchem Repertoire oder Stil. Ein natürlicher Stimmklang steht hierbei im Mittelpunkt. Bestandteil des Unterrichtes ist unter anderem die Stärkung und Kräftigung des Atemapparates, Stimmbildung, sowie musikalisch-interpretatorische Arbeit.
Die individuellen Ausdrucksmöglichkeiten werden erweitert, das Selbstbewusstsein gestärkt.
Die stimmbildnerische Arbeit orientiert sich jederzeit am jeweiligen Entwicklungsstand des Schülers.

Wöchentlicher Unterricht ist am effektivsten und bringt den schnellsten Fortschritt.
Wir bieten jedoch auch vierzehntägigen Unterricht, sowie intensive Einzelcoachings an.

Probestunde (einmalig): 20€

monatl. Entgelt (ein Zwölftel des Jahresentgeltes):

Einzelunterricht  wöchentlich (bzw. 4 Termine monatlich) 45 Min. 130 €
Einzelunterricht  wöchentlich (bzw. 4 Termine monatlich) 30 Min. 96 €
Einzelunterricht 14-tägig (bzw. 2 Termine monatlich) 45 Min. 76 €
3er-Karte (Schnupperangebot, 3 flexible Termine) 30 Min. 90 €
3er-Karte (Schnupperangebot, 3 flexible Termine) 45 Min. 125 €
5er Karte 30 Min. 146 €
5er Karte 45 Min. 215 €
Einzelcoaching 60 Min. 59 €
Einzelcoaching 90 Min. 86 €

GRUPPENUNTERRICHT FÜR KINDER

2er-Gruppe Stimmbildung/Gesang 30 Min. 49€/Monat pro Kind
2er-Gruppe Stimmbildung/Gesang 45 Min. 67€/Monat pro Kind

 

KLAVIERUNTERRICHT (BEGLEITINSTRUMENT)

Das Klavier ist für Sänger das ideale Begleitinstrument. Grundkenntnisse am Klavier helfen beim Lernen der Gesangsliteratur . Musikalisch-theoretische Kenntnisse werden hier ebenfalls vermittelt. 

Einzelunterricht  wöchentlich (bzw. 4 Termine monatlich) 45 Min. 114 €
Einzelunterricht  wöchentlich (bzw. 4 Termine monatlich) 30 Min. 84 €

In den Ferien des Landes NRW findet kein Unterricht statt

 STIMMGEWANDT-CHOR

Musizieren in der Gruppe mit Spaß an der musikalischen Gemeinschaft !

Leitung: Michael Kristahn
jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat,19:00-20:30 Uhr

Monatsgebühr: 15 €

 Entspannung und Stressbewältigung

Innere Ruhe, Gelassenheit und ein besserer Umgang mit Stress sind nicht nur für Sängerinnen und Sänger wichtig. In unserer heutigen Gesellschaft fehlen uns häufig Inseln der Ruhe und ein gesunder Wechsel zwischen Spannung und Entspannung. In den Einzelcoachings wird auf die individuellen Stressmuster geschaut und mit Elementen aus verschiedenen Entspannungsverfahren gearbeitet. 

Einzelcoaching Entspannung 60 Min. 48 €
2er-Gruppe Coaching 60 Min. 30 € p.P.
Einzelcoaching 4er-Kurs (Stressanalyse, abgestimmtes Verfahren, Integration in den Alltag) 4 x 60 Min. 180 €

  WOHLFÜHLSTUNDE

 Elemente aus dem Autogenen Training, der Progressiven Muskelentspannung, Fanatsiereisen, Dehnungen, Meditation, Achtsamkeitsübungen und Musik

Eine Stunde Wohlfühlzeit !

Gruppenkurs (einmal pro Monat), 60 Min, Kosten: 16 €, Termine weiter unten oder auf Anfrage

 

WEITERE ANGEBOTE 

 • KORREPETITION

Mit erfahrenen Korrepetitoren kann die Literaturarbeit vertieft werden.
- Gesangsstunde mit Klavierbegleitung
-Partienstudium

 • COACHING / BERATUNG FÜR SÄNGER

Der Beruf des Sängers stellt häufig schon zu Berufsbeginn eine große Herausforderungen dar. Fragen zu Repertoire, Vorsingen, Gesunderhaltung der Stimme, Krisen... werden im persönlichen Gespräch erörtert . Zur Beratung können Musiker aus diversen Bereichen , oder Experten aus dem Bereich Körperarbeit hinzugezogen werden.

 • VORSINGTRAINING

• PRÜFUNGSVORBEREITUNG

Preise auf Anfrage

 

 ANGEBOTE FÜR SCHULEN UND FIRMEN

• Teambuilding durch Gesang

• Stimmig und entspannt im Berufsalltag

• Stimm-und Gesangscoaching für Führungskräfte

Informationen und Preise auf Anfrage

Das Studio

Ihr Kreativraum auf der Schanzenstraße in Köln

Herzlich Wilkommen im Studio Stimmgewandt.

Das Studio liegt im kultigen Szeneviertel der Schanzenstraße in Köln . Industricharme verschmilzt hier mit gemütlich, heller Wohlfühlatmosphäre . Ein perfekter Kreativraum! Hier können Sie abschalten, ihre Stimme entdecken, interessante Konzerte erleben und bei verschiendenen Workshops die Seele baumeln lassen.

Sie möchten das Studio für Ihre Veranstaltung /Seminar/Workshop anmieten? Kontaktieren Sie uns einfach für weitere Informationen.

 

Termine

  • Wohlfühlstunde: Entspannt ins Wochenende

    Fr. ,23.11.2018, 18:00-19:00 Uhr

    Stressabbau und Entspannung mit Elementen aus versch. Entspannungsmethoden.
    mit Maria Klier
    Kosten: 16 €

  • Geschichten und Gesang im Advent

    So., 02.12.2018, 17:00 Uhr

    Ein Nachmittag für die ganze Familie: Lieder, Gedichte, Geschichten
    mit Werner Hahn (Lesung) und
    Maria Klier (Gesang)
    Eintritt: 10€, für Stimmgewandt-Mitglieder mit Monats Abo 8 €

  • Wohlfühlstunde: Entspannt durch die Vorweihnachtszeit

    Fr., 14.12.2018, 18:00-19:00 Uhr

    Stressabbau und Entspannung mit Elementen aus versch. Entspannungsmethoden.
    mit Maria Klier
    Kosten: 16 €

  • Intensivworkshop Gesang

    12.01.2019 und 13.01.2019, ganztägig

    Intensives Gesangswochenende mit
    Maria Klier (Gesang) und
    Malte Kühn (Korrepetition)
    Kosten: 160 €

Stimmgewandt PLUS

Wohlfühlstunde: Entspannt ins Wochenende

Eine Stunde Wohlfühlzeit!
Nach einer anstrengenden Arbeitswoche können Sie hier zur Ruhe kommen und ganz entspannt ins Wochenende starten.
Mit Elementen aus Autogenem Training, Meditation, PMR, Dehnungen, Phantasiereisen und Musik gestalten wir jedes Mal eine besondere Wohlfühlstunde für Sie.

Stimmgewandt PLUS: Entspannung

Kosten: 16 €

23.11.2018, 18:00- 19:00 Uhr
Infos und Anmeldung unter post@stimmgewandt-gesangsstudio.de

TEAM

Maria Klier, Leitung, Gesang, Entspannungsverfahren

 Opernsängerin Maria Klier ist Inhaberin des Studios Stimmgewandt. Von 2010 bis 2017 war die Sopranistin als festes Ensemblemitglied zunächst am Theater Vorpommern , dann am Theater Hagen engagiert, bevor sie sich für die freiberufliche Arbeit entschied.

Neben ihrer sängerischen Laufbahn gibt sie ihr Wissen als Gesangspädagogin bereits langjährig und mit Begeisterung weiter.

2016 gründete sie das Studio für Gesang „Stimmgewandt“ mit dem Wunsch einen Kreativraum für Laien und Profis gleichermaßen zu schaffen und eine gesunde, ganzheitliche Stimmbildung zu vermitteln.
Maria Klier verfügt über eine langjährige Bühnenerfahrung und verkörperte bereits über 30 Partien ihres Fachs. Hierzu zählen u.a. die  Königin der Nacht (Zauberflöte), Marzelline (Fidelio), Blonde (Entführung aus dem Serail), Norina (Don Pasquale), Adele (Fledermaus), Gretel (Hänsel und Gretel), Zerlina (Don Giovanni), Frasquita (Carmen), Anna (Das Feuerwerk), Gretchen (Wildschütz) und Eliza (My fair Lady).
2016 wurde sie in Hagen für herausragende künstlerische Leistungen mit dem Förderpreis des Theaterfördervereins ausgezeichnet.
Weitere Engagements führten sie an das Theater Vorpommern, die Theater Solingen /Remscheid, die Komische Oper Berlin, das Teatro Poliziano Montepulciano sowie an das Markgräfliche Opernhaus Bayreuth im Rahmen des Bayreuther Barock.
Maria Klier studierte Gesang und Gesangspädagogik an der Musikhochschule Köln bei Prof. Natalie Usselmann und später bei Prof. Klesie Kelly-Moog. Im Oktober 2009 schloss sie ihr Studium mit dem Konzertexamen ab. Eine enge künstlerische Zusammenarbeit verbindet sie seit mehreren Jahren mit Prof. Karl-Josef Görgen und Marietheres Görgen.
Zudem widmet sie sich seit Jahren intensiv dem Konzertfach und dem Deutschen Chanson.
 Maria Klier nahm regelmäßig an Wettbewerben im In-und Ausland teil.
 Beim Vocalistenconcours Wisch (NL) gewann sie 1999 einen zweiten Preis.
 2004 war sie Finalistin beim Bundeswettbewerb Gesang in Berlin. 2010 wurde ihr der Schubert-Preis der Deutschen Schubert-Gesellschaft verliehen. 

Maria Klier absolvierte zudem eine Ausbildung zur Entspannungspädagogin , welche sie 2018 abschloss.

Daniela Kwiotek , Gesang

 
Die Sopranistin Daniela Kwiotek wurde in Köln geboren. Bereits mit 15 Jahren erhielt sie ihren ersten Gesangsunterricht. 2004 begann sie ihr Studium an der Hochschule für Musik Köln bei Prof.’in Pick-Hieronimi und schloss dieses im Februar 2010 ab. Im Rahmen ihres Studiums wirkte sie bei mehreren Hochschulproduktionen mit, unter anderem Giacomo Puccinis „Madama Butterfly“ und Wolfgang Amadeus Mozarts „Le nozze di Figaro“. Desweiteren besuchte sie Meisterkurse bei Mirella Freni, Thomas Hampson, Anja Harteros und Gabriele Schnaut. Eine enge künstlerische Zusammenarbeit verbindet sie seit mehreren Jahren mit Prof. Karl-Josef Görgen und Marietheres Görgen. Nach ihrem Studium wirkte sie in zahlreichen Opern, Musicals und Theaterstücken mit, u.a. Engelbert Humperdincks „Hänsel und Gretel“, Jerry Bocks „Anatevka“ und Federico García Lorcas „Bernarda Albas Haus“ . Darüber hinaus widmet sich Daniela Kwiotek intensiv dem Konzertfach. So sang sie unter anderem 2006 bei einer Konzerttournee der Kölner Domkantorei durch Polen die Solo-Altpartie in Wolfgang Amadeus Mozarts Requiem. Ihre rege Konzerttätigkeit führte sie bereits nach Sankt Petersburg, Wien und Washington.

 

 

Elisabeth Wukitsevits, Gesang

 Elisabeth Wukitsevits wurde in Wien geboren und erhielt dort auch ihre erste musikalische Ausbildung. Sie absolvierte ihr Gesangsstudium mit dem Schwerpunkt Musical und Operette am Konservatorium der Stadt Wien und schloss ihr Studium 1994 mit der Bühnenreifeprüfung ab. Sie wirkte in zahlreichen Opern, Operetten und Musicals mit ua. als Klärchen im Weißen Rössl, Pepi in Wiener Blut, sowie in den Musicals Jekyll and Hyde (Köln), Evita (Bremen) und Cats (Düsseldorf). Elisabeth Wukitsevits ist bereits langjährig als Gesangspädagogin tätig und ist authorisierte Lehrerin für die "Complete Vocal Technique".

Malte Kühn, Korrepetition

Seine musische Laufbahn begann Malte Kühn bereits mit 6 Jahren zunächst mit Klavier-, später Violin- und Orgelunterricht. Nach dem Abitur erweiterte er seine Kenntnisse durch das Studium von Musikwissenschaft, Germanistik und Filmwissenschaft an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. Parallel führte ihn sein Weg als Repetitor zur Schiersteiner Kantorei Wiesbaden und zum Bachchor Wiesbaden. In dieser Zeit war er zudem als freischaffender Repetitor für Gesangsstudentinnen und -studenten der Musikhochschule Mainz und der Wiesbadener Musikakademie tätig. Nach der musikalischen Leitung dreier Produktionen des freien Ensembles Junge Oper RheinMain e.V., fasste er den Entschluss zum Kapellmeisterstudium an der Folkwang Musikhochschule in Essen. Neben seinem Kapellmeisterstudium war er als freier Repetitor für die Kontrabassklassen an den Musikhochschulen Düsseldorf und Köln verpflichtet. Ab der Spielzeit 2010/2011 war Malte Kühn als Solorepetitor mit Dirigierverpflichtung und als Chordirektor am Theater Hagen engagiert. Dort dirigierte er u.a. die Musicalproduktion „Beats“, die zeitgenössische Oper „Selma Jezkova“ des dänischen Komponisten Poul Ruders, das Musikalische Lustspiel „Das Feuerwerk“, Kantaten von J. S. Bach, W. A. Mozarts Singspiel „Die Entführung aus dem Serail“ und Paul Abrahams Operette „Ball im Savoy“, sowie Kinderkonzerte. Seit 2016 ist Malte Kühn Studienleiter am Theater Trier.

 Beatrice Santini , Korrepetition

Beatrice Santini ist eine vielseitige Künstlerin.Sie erlangte Diplome in Klavier, Gesang, Schauspiel, Chormusik und Chorleitung, Kammermusik und Komposition.Masterabschlüsse mit Bestnote in Korrepetition und Komposition.Als Pianistin und Gesangssolistin gab sie Konzerte in zahlreichen Theaterhäusern in Italien(u.a. Rom, Santa Cecilia Theater) Turin, Genua, Messina, Terni, Rimini, L'Aquila, Mailand,Bologna, Pesaro, Bari, Ravenna) und im Ausland (Deutschland, Japan, USA).Als Schauspielerin hat sie in mehreren italienischen Ensembles mitgewirkt, darunter Gruppo Libero in Bologna, Teatro della Munizione in Messina, Belle Bandiere in Ravenna,Diablogues in Imola, La Dama Bianca in Modena, Compagnia Morselli in Pesaro und Teatro del Dharma in Perugia.Ihre Bühnenaktivität wurde immer von pädagogischer Arbeit begleitet. 2008 debütierte sie als Regisseurin mit der Oper Euridice von Peri-Caccini im Piccolo Regio-Theater von Turin. Unter den darauffolgenden Regiearbeiten: Aschenputtel von Rossini, La Traviata von Verdi, Die Dreigroschenoper von Kurt Weill, La Bohème und Tosca von Puccini, Così fan tutte von Mozart, Hänsel und Gretel von Humperdinck.Seit einigen Jahren arbeitet Beatrice Santini auch als Komponistin, besonders für das Theater. Einige ihrer Werke wurden auf Festivals für zeitgenössische Musik wie Poliphonia Nova und Metamorphosi in Italien uraufgeführt.

Michael Kristahn, Chorleitung

Michael Kristahn  begann seine musikalische Laufbahn mit dem Klavier-und Oboenspiel. Sein Kirchenmusikstudium absolvierte er in Schlüchtern, Herford, Freiburg und Bremen und schloss dieses mit der Kirchenmusikalischen C-, B- und A-Prüfung und dem Musiklehrer-Diplom ab. Er war Hauptamtlicher Kantor in Bremen , Heide  und zuletzt in Leverkusen /an der Christuskirche . Kurkantorate führten in außerdem nach Süddeutschland. Er gab Orgelkonzerte in Europa und Nordamerika. Michal Kristahn war außerdem bis 2016 Leiter der von ihm 2007 gegründeten Gospelwerkstatt Leverkusen. Seit 1. September 2016 ist er Kinderchorleiter an der OGS Löwenzahnschule in Leverkusen-Rheindorf. Seit 1. März 2017 Organist und Projektleiter an der Neuen Kirche (Sophienkirche) in Wuppertal.

 

 

Monique Sarada Devi Krista, Yoga

Monique Sarada Devi Krista praktiziert Ayurveda, Yoga und Meditation seit vielen Jahren. Ihre Yogalehrer-Ausbildung absolvierte sie im Sivananda Yoga Center auf den Bahamas. Nach mehreren Indienaufenthalten unterrichtete sie Yoga auf Sri Lanka und auf Bali. Yoga empfindet sie als eine große Bereicherung, welche das Leben wesentlich beeinflussen und positiv verändern kann.

„Mein Wunsch ist es, Menschen die Freude, Energie und Lebensbereicherung, die ich selbst durch Yoga erfahren habe, weiter zu geben.“

Bei stimmgewandt gibt sie ihr Wissen und ihre Erfahrung in speziell auf Sängerbedürfnisse ausgerichteten Workshops und Kursen weiter.

Annika Arimont, Sprech- und Stimmcoaching, Atemtherapie

Annika Arimont nahm bereits während ihrer Jugend  Gesangsunterricht , unter anderem auch bei Maria Klier. Seit 2011 ist sie Mitglied im Verein Junges Musical Leverkusen. Annika Arimont sang bei verschiedenen Gala-Vorstellungen mit und spielte die Madame Pottine in Disney's Musical „Die Schöne und das Biest“. Darüber hinaus unterstützte sie den Verein als Repetitorin in den Bereichen Sprechen, Gesang und Atmung. Annika Arimont besuchte die CJD Schule Schlaffhorst-Andersen und ist staatlich geprüfte Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin. Ihre Ausbildung umfasste die Bereiche Gesang und Sprechen sowie den Bereich Atmung . Derzeit arbeitet sie als Logopädin.

 

 

 

KONTAKT & ANFAHRT

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung.

KONTAKT

FRAGEN ODER TERMINWÜNSCHE?

Bei Fragen können Sie gerne das Kontaktformular nutzen.

Termine nach telefonischer Vereinbarung. Sollte das Telefon nicht besetzt sein, können Sie eine Nachricht hinterlassen. Ich rufe Sie schnellstmöglich zurück.

 

 

ANFAHRT

Hier finden Sie uns in Köln

ADRESSE

Schanzenstraße 3
51063 Köln

Eine Parkmöglichkeit finden Sie direkt vor der Tür.

stimmgewandt in GoogleMaps